startseite


aktuelle vorstellungen, konzerte und projekte:

"lovers and fools"

directly-to-say-i-love-you

Stadttheater Mödling
Premiere 11. Oktober, 19h30
weiters 13.-15.10. um 19h30, 16.10. um 17 Uhr, 18., 20.-22-10. um 19h30

Liebes-Songs -Szenen und -Sonette von William Shakespeare
Zusammenstellung und Inszenierung:  Bruno Max
Verliebte und Verrückte haben viel gemeinsam – und wenn das jemand weiß, dann ist es William Shakespeare: Ob Romeo und Julia, Ophelia und Hamlet, Troilus und Cressida, Beatrice und Benedict, Katharina und Petruchio… Einige der berühmtesten Liebespaare der Weltliteratur stammen aus der Feder des Barden, dessen 400sten Todestag wir heuer begehen. Zu Unrecht, meinen wir, denn er ist immer noch sehr lebendig, wie diese sinnliche Collage mit phantastischer Musik quer durch Stile und Epochen von Michael Nyman über Rufus Wainwright und Paul Kelly bis zu Eigenkompositionen von Fritz Rainer belegen soll.
weiterlesen>>

"schiller balladen experiment"

Fr 28 Oktober 2016, 19h30
Ruine Aggstein Rittersaal

Lesung mit Musik
mit Philipp Hochmair & Fritz Rainer

Philipp Hochmair und Fritz Rainer mit dem Schiller Baladen-Projekt im Stadttheater Lindau

Philipp Hochmair und Fritz Rainer mit dem Schiller Baladen-Projekt im Stadttheater Lindau

Fotos Christian Flemming

Philipp Hochmair, Burgschauspieler und Fernsehstar, ist nach seinem sensationellen Auftritt im Jahr 2014 zum zweiten Mal zu Gast bei Wachau in Echtzeit. Nicht erst seit damals wissen wir: Er ist ein Schauspieler, der seine Rollen nicht nur ausfüllt, er brennt für sie und macht den Abend zum Ereignis.

Heuer gestaltet er gemeinsam mit dem Wiener Schlagzeuger und Komponisten Fritz Rainer eine Lesung der vom Geist der französischen Revolution getragenen Balladen und Gedichten Friedrich Schillers. Schillers enthusiastische Zuversicht in das Vermögen des Einzelnen, sich in den Lauf der Geschichte einzubringen, spiegelt sich in diesen Balladen wieder – und sie treffen auf die moderne Klangwelt Fritz Rainers: Der atemlose Sturm und Drang wird mit heutigen akustischen Erfahrungen konfrontiert.

Die Beststeller des Sturm und Drangs (Der Taucher, Die Bürgschaft, Das Lied von der Glocke, Der Handschuh, Der Ring des Polykrates) und aufregende Beats der Gegenwart. Literatur, die groovt.